Umfrage: FDP wieder unter fünf Prozent

Hamburg - Die FDP ist in der wöchentlichen Umfrage von “Stern“ und RTL wieder unter fünf Prozent gefallen. Auch die Piratenpartei muss Einbußen in der Gunst der Wähler hinnehmen.

Das Institut Forsa teilte am Dienstag mit, die jüngsten Erfolge der FDP bei den Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen verblassten nun.

Die CDU legte in der Umfrage einen Punkt zu und erreichte 33 Prozent. Die SPD blieb bei 27 Prozent. Die Grünen kletterten um einen Punkt auf 14 Prozent. Die Piraten verlieren einen Punkt und lagen mit elf Prozent nunmehr drei Punkte hinter den Grünen. Die Linke verharrte in der Umfrage, die vor dem Göttinger Bundesparteitag durchgeführt wurde, bei ihrem Rekordtief von sechs Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare