Chavez lacht sich über Kuss mit Obama kaputt

+
Hugo Chavez.

Caracas - Der venezolanische Präsident Hugo Chávez verfügt offenbar über eine gesunde Portion Selbstironie. Grund ist ein Kuss mit US-Präsident Barack Obama.

 Als ihm ein Journalist am Dienstag ein Foto aus der aktuellen Werbekampagne des italienischen Modelabels Benetton zeigte, auf dem Chávez bei einem innigen Kuss mit US-Präsident Barack Obama zu sehen ist, brach der Staatschef in schallendes Gelächter aus.

Er nannte die Montage einen “guten Witz“ und erklärte, Benetton solle ihm als Weihnachtsgeschenk eine Krawatte schicken. Auf anderen Plakaten der Kampagne “UnHate“ küssen sich Papst Benedikt XVI. und der ägyptische Scheich Ahmed el Tajeb sowie der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare