Wahlsendungen im Überblick

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

+
Caren Miosga, Tina Hassel und Jörg Schönenborn werden am Wahlabend in der ARD moderieren.

Wenn in den Wahllokalen heute Abend um 18 Uhr alle Kreuze gemacht sind, schlägt die Stunde der Hochrechnungen und Interviews: Welche Wahlsendungen die TV-Sender zur Bundestagswahl im Programm haben, erfahren Sie hier.

München/Berlin - Besonders heftig fiel er diesmal nicht aus - aber umso langwieriger erschien er vielen Bürgern: der Bundestagswahlkampf 2017. Der Schlusspunkt ist am heutigen Sonntag, 24. September, um genau 18 Uhr, denn dann schließen die Wahllokale und das Werben um Stimmen und die komplizierten Wahlentscheidungen sind passé. In unserem Live-Ticker verpassen Sie nichts: Hier berichten wir über die Bundestagswahl.

Mit dem Gongschlag 18 Uhr werden dafür andere Fragen brisant: Welche Parteien schaffen es in den Bundestag? Wie wird die Sitzverteilung in der deutschen Volksvertretung künftig aussehen? Welche Koalitionen sind möglich? Die ersten Hochrechnungen, Prognosen und Interviews geben Aufschluss. Die SPD etwa kündigte schnell an, nach der Bundestagswahl in die Opposition gehen zu wollen.

Ein wichtiges Medium, um schnell Informationen über den Wahlausgang zu erhalten, ist immer noch das Fernsehen. Bei der Bundestagswahl 2013 verfolgten allein gut acht Millionen Zuseher die Wahlsendungen von ARD und ZDF.

Allerdings ist die Auswahl an Wahlsondersendungen, Gesprächsrunden und Analysen im Free-TV am Wahlabend außerordentlich groß - da verliert man leicht den Überblick. Wir sagen Ihnen hier, welche Sender heute wie berichten und wie Sie die Angebote im Free-TV und im Livestream verfolgen können.

Die aktuellen Umfragen zur Bundestagswahl 2017 finden Sie in diesem Artikel. Außerdem erfahren Sie die Wahlergebnisse der Bundestagswahl am 24. September unter diesem Link.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das ist geboten

Insgesamt 13 größere Kanäle aus Deutschland haben am 24. September Live-Berichterstattung zur Bundestagswahl im Programm - von 15 Uhr bis 2 Uhr in der Nacht können Interessierte das Geschehen in Wahlsendungen verfolgen. Am frühesten geht dabei N24 mit der Bundestagswahl on air - am längsten bleibt Phoenix auf Sendung.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das Programm des Ersten

Der Startschuss für die Wahlabend-Berichterstattung des Ersten fällt am 24. September um 17.15 Uhr. Dann melden sich die Moderatorinnen Caren Miosga - sonst Anchor-Woman bei den „Tagesthemen“ - und Tina Hassel mit den ersten Vorberichten aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin.

Um 18 Uhr präsentiert WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn die ersten Prognosen; er ist später auch für die Hochrechnungen und ersten definitiven Ergebnisse zuständig. Die Daten dafür stammen von Infratest dimap.

Weitere Infos? Den Unterschied zwischen Prognosen und Hochrechnungen erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Die Wahl-Sondersendung läuft weiter bis 20 Uhr. Danach behandeln verschiedene weitere Formate die Wahl: Zunächst die Tagesschau, ab 20.15 Uhr kommt dann zusammen mit dem ZDF die „Berliner Runde“ mit Vertretern der künftigen Bundestagsparteien - im Volksmund auch „Elefantenrunde“ genannt. Um 21.15 Uhr fasst ein „Tagesthemen Extra“ den Stand der Dinge zusammen, um 21.25 Uhr gibt es eine Sonderausgabe der Talkshow „Anne Will“.

Das Programm des Ersten am Wahlabend im Überblick:

  • 17.15 Uhr: Bundestagswahl 2017 (mit Prognosen und Hochrechnungen)
  • 20.00 Uhr: Tagesschau
  • 20.15 Uhr: Berliner Runde (mit den Parteivertretern)
  • 21.15 Uhr: Tagesthemen extra
  • 21.25 Uhr: Anne Will
  • 22.30 Uhr: Tagesthemen (bis 23.00 Uhr)

Die Wahlsendungen des Ersten heute im Livestream:

Das Programm des Ersten kann problemlos auch per Laptop oder PC im Internet abgerufen werden: Auf der Homepage und in der Mediathek des Senders ist ein Livestream verfügbar.

Nutzer von Smartphones und Tablets können sich die „Das Erste App“ herunterladen. Sie ist für Android-Nutzer im Google Play Store und für Apple-User im iTunes-Store verfügbar.

Die Bundestagswahl heute live 2017 im TV: Das Programm des ZDF

Das Wahl-Programm des ZDF ähnelt dem des Ersten - die beiden öffentlich-rechtlichen Sender teilen sich schließlich sogar die „Berliner Runde“ mit den Parteispitzen. Der wichtigste Unterschied: Das Programm beginnt ein paar Minuten früher und endet eine knappe halbe Stunde später als das der ARD. Vor allem die Talkrunde „Maybritt Illner spezial“ startet spürbar später - und ist so die Anlaufstelle für alle, die nach „Anne Will“ noch Bedarf an weiteren politischen Debatten haben.

Durch die Wahlsendung um 17.15 Uhr führt dabei Hauptstadtstudio-Leiterin Bettina Schausten, gesendet wird ebenfalls aus Berlin-Mitte.

Im ZDF übernimmt Politik-Chef Matthias Fornoff die Präsentation der jeweils aktuellen Prognosen und Hochrechnungen. Die entsprechenden Daten bekommt das ZDF dafür von der Forschungsgruppe Wahlen.

Das Programm des ZDF am Wahlabend im Überblick:

  • 17.10 Uhr: Bundestagswahl 2017 (mit Prognosen und Hochrechnungen)
  • 19.00 Uhr: heute
  • 19.30 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 20.15 Uhr: Berliner Runde (mit den Parteivertretern)
  • 21.15 Uhr: Bundestagswahl 2017
  • 22.15 Uhr: Maybritt Illner spezial
  • 23.15 Uhr: heute (bis 23.25 Uhr)

Die Wahlsendungen des ZDF heute im Livestream:

Auch das ZDF bietet sein laufendes Programm in einem Livestream an. Für PC- und Laptop-Nutzer auf der ZDF-Homepage, mit mobilen Devices über die App „ZDFmediathek“ - sie ist erhältlich bei Google Play und im iTunes Store.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das Programm von RTL

Der Privatsender RTL hält sein Wahlprogramm vergleichsweise knapp. Von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr zeigen RTL und sein News-Ableger n-tv gemeinsam die Sendung „Meine Wahl - Die Entscheidung“, moderiert von Peter Kloeppel und n-tv-Anchor-Woman Isabelle Körner. Von 18.45 Uhr bis 19.15 folgt eine Spezialausgabe der News-Sendung „RTL Aktuell“.

Das Programm von RTL am Wahlabend im Überblick:

  • 17.45 Uhr: Meine Wahl - Die Entscheidung
  • 18.15 Uhr: RTL Aktuell (bis 18.45 Uhr)

Die Wahlsendungen von RTL heute im Livestream:

Auf der Webseite tvnow.de finden Sie die Livestreams der Sender, die zur RTL-Gruppe zählen. Das sind neben RTL unter anderem auch RTL 2 oder Vox. Vorsicht: Das Angebot ist kostenpflichtig. Nach einem Gratis-Probemonat werden 2,99 Euro im Monat für die Nutzung fällig.

Sehen können Abonnenten das Programm auch über die App „TV Now Plus“ auf Android- und Apple-Devices.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das Programm von Sat.1

Auch Sat.1 hat in den vergangenen Jahren live von der Bundestagswahl berichtet - wie auch RTL eher in überschaubarem Rahmen. Heute beschränkt sich der Sender auf eine 25-minütige Sondersendung unter dem Titel „Sat.1 Nachrichten Spezial: Die Wahl“. Einzelheiten zu den Moderatoren oder Reportern waren zunächst nicht bekannt.

Die Wahlsendungen von Sat.1 heute im Livestream:

Sat.1 ist ebenfalls mit einem Livestream im Internet vertreten. Allerdings verlangt dieser eine Registrierung über das System „7Pass“, das auch für ProSieben und weitere Sender gültig ist. Dafür fallen nach Angaben von Sat.1 keine Kosten an.

Eine Sat.1-App für Android und auch iOS ist ebenfalls verfügbar. Auch für ihre Nutzung wird eine Anmeldung bei „7Pass“ verlangt.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das Programm der Nachrichtensender N24 und n-tv

Unterschiedlich fällt das Programm der beiden privaten Nachrichtensender N24 und n-tv aus.

N24 setzt auf auf die längste Wahl-Berichterstattung aller privaten deutschsprachigen TV-Sender. Bereits um 15 Uhr beginnt die Sondersendung zur Bundestagswahl. Zahlen und Prognosen soll Moderator Michael Hädler präsentieren, für die Deutung ist Tatjana Ohm zusammen mit Experte Michel Friedman zuständig. Zusätzlich will der Sender Reporter in den Parteizentralen platzieren, um Stimmungen und Stimmen einzufangen. Erst um 00.15 Uhr beendet N24 die Wahl-Berichterstattung.

n-tv teilt sich hingegen das Programm mit RTL und übernimmt zwischen 17.45 und 18.45 Uhr das Signal des Mutter-Kanals. Auf dem Nachrichtensender geht es allerdings etwas früher, um 17.15 Uhr, mit der Wahlsendung los; bis insgesamt 20.15 Uhr sind Moderator Christoph Teuner und Experte Heiner Bremer on air, ehe n-tv auf Dokumentationen umschwenkt und nur noch einzelne News-Flashes zur Wahl bringt.

Das Programm von N24 am Wahlabend:

  • 15.00 Uhr: Bundestagswahl 2017 (bis 00.15 Uhr) 

Das Programm von n-tv am Wahlabend:

  • 17.15 Uhr: News Spezial - Wahlen 2017
  • 17.45 Uhr: Meine Wahl - Die Entscheidung (siehe RTL)
  • 18.15 Uhr: RTL Aktuell (siehe RTL)
  • 18.45 Uhr: News Spezial - Wahlen 2017 (bis 20.15 Uhr)

Die Wahlsendungen von N24 heute im Livestream:

Ein Livestream des N24-Programms ist auf der Homepage des Senders rund um die Uhr abrufbar. Auch eine App für Smartphone und Tablet gibt es - diese firmiert allerdings unter dem Namen „Welt News“ und ist bei Google Play (Android) und im iTunes Store verfügbar.

Die Wahlsendungen von n-tv heute im Livestream:

Auch die Sendungen von n-tv sind im Netz als Stream verfügbar. Laptop- und PC-User werden auf der Webseite des Kanals fündig. 

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Das Programm von Phoenix

Auch Phoenix, der Info-Kanal von ARD und ZDF, setzt auf eine sehr ausführliche Wahlberichterstattung. Von 16 bis 20 Uhr und von 22 bis 02.15 Uhr überträgt Phoenix die Sendung „Wahl 2017“ - im ersten Teil mit dem Politikwissenschaftler Lothar Probst und der Welt-Journalistin Claudia Kade als Experten, im zweiten Teil mit Reportern an den Parteizentralen von CDU und SPD.

Zwischen diesen beiden Blöcken zeigt der Sender zwei Gesprächsrunden: Zunächst einmal mehr die „Berliner Runde“ von ARD und ZDF, später die „Journalistenrunde zur Bundestagswahl“ mit Einschätzungen zum Wahlergebnis.

Das Programm von Phoenix am Wahlabend im Überblick:

  • 16.00 Uhr: Wahl 2017
  • 20.00 Uhr: Tagesschau
  • 20.15 Uhr: Berliner Runde (mit den Parteivertretern)
  • 21.15 Uhr: Die Journalistenrunde zur Bundestagswahl
  • 22.00 Uhr: Wahl 2017 (bis 02.00 Uhr)

Die Wahlsendungen von Phoenix heute im Livestream:

Phoenix bietet sein Programm stets in einem Livestream auf seiner Homepage an. Mobile Nutzer können auch auf die „Phoenix-App“ zurückgreifen. Sie ist für Android-User im Play Store und für Apple-Nutzer im iTunes-Store zu haben.

Die Bundestagswahl 2017 heute live im TV: Die Angebote der Dritten Programme

Auch viele Dritte Programme setzen zur Bundestagswahl auf Live-Berichterstattung. Zudem übertragt der Sender ARD Alpha eine Wahlrunde des BR. Unter anderem diese regionalen Programme werden verfügbar sein:

  • BR: 17.30 Uhr - 20.00 Uhr: „Wahl 2017 - Die Entscheidung“
  • hr: 17.45 Uhr - 18.15 Uhr, 20.15 Uhr - 21.45 Uhr: „hessen wählt“
  • MDR: 17.45 Uhr - 18.50 Uhr: „Bundestagswahl 2017 - Die Entscheidung“
  • SWR: 17.45 Uhr - 18.45 Uhr, 21.00 - 21.45 Uhr: „Die Wahl bei uns - Die Entscheidung“
  • WDR: 17.45 Uhr - 18.45 Uhr, 19.30 Uhr - 20.00 Uhr: „Bundestagswahl 2017 - Entscheidung in NRW“
  • ARD Alpha: 20.15 Uhr - 21.45 Uhr: Wahl 2017 - Die Entscheidung

Links zu den Livestreams der Dritten finden Sie in der folgenden Übersicht:

Die Bundestagswahl 2017 heute im Livestream: Die Links zu den Streams der Sender im Überblick

*Mit Unterbrechungen.

Alles, was Sie zur Bundestagswahl 2017 sonst noch wissen müssen, finden Sie in diesem Artikel.

fn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare