Beck: "Lieber Leberwurst als gar keine Wurst"

+
Kurt Beck als "Beleidigte Lewwerworscht" auf dem Wagen des  Mainzer Carneval Vereins beim Rosenmontagsumzug.

Mainz - Beim Rosenmontagsumzug wurde Kurt Beck als "beleidigte Leberwurst" durch den Kakao gezogen. Was der rheinland-pfälzische Ministerpräsident dazu sagt:

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) gefällt sich auch als Wurst. „Lieber Leberwurst als gar keine Wurst“, sagte Beck am Dienstag beim Empfang der Karnevalistischen Kooperationen in der Staatskanzlei. Der Landesvater war beim Mainzer Rosenmontagsumzug als beleidigt dreinblickende Leberwurst dargestellt worden - als Anspielung auf die Stadioneröffnung des Bundesligisten FSV Mainz 05. Der bekennende Kaiserslauten-Fan Beck war damals ausgepfiffen worden und wirkte anschließend beleidigt über den Vorfall. Becks karnevalistisches Pendant war daher auch passend gekleidet - mit einem Fanschal des 1. FC Kaiserslautern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare