Archiv – Politik

Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Seit Monaten herrscht bei den Linken Eiszeit zwischen Fraktions- und Parteispitze. Eine Aussprache sollte Bewegung in die festgefahrenen Beziehungen bringen. Ob das gelang, kann bezweifelt werden.
Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter
Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Eine Woche noch - dann entscheidet ein Parteitag über die Nachfolge von Merkel an der CDU-Spitze. Auch bei der letzten von acht Regionalkonferenzen verzichteten Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn auf verbalen Schlagabtausch.
Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten
Online-Shopping, Kosmetik und Asylrecht: Das ändert sich zum 1. Dezember

Online-Shopping, Kosmetik und Asylrecht: Das ändert sich zum 1. Dezember

Neuer Monat, neue Regeln: Zum 1. Dezember ändern sich in Deutschland wieder einiges. Ein Überblick.
Online-Shopping, Kosmetik und Asylrecht: Das ändert sich zum 1. Dezember

Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

Deutschlands Arbeitnehmer sollen fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Und die Beitragszahler werden entlastet. Mit dem entsprechenden Gesetz peitscht die Regierung aber auch völlig andere Dinge durch.
Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Es ist eines der größten Freihandelsabkommen der Welt: Der nordamerikanische Freihandelspakt ist gerettet - wenngleich auch mit deutlichem US-Zungenschlag. Nach Monaten des Streits hat Trump wieder neue Freunde gewonnen.
USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Juso-Bundeskongress: Das fordert Vorsitzender Kevin Kühnert

Europa und Hartz IV waren zwei der Themen, die Juso-Chef Kevin Kühnert zum Auftakt des Juso-Bundeskongresses in Düsseldorf ansprach - mit teils deutlichen Worten.
Juso-Bundeskongress: Das fordert Vorsitzender Kevin Kühnert

Trump-Tower für Moskau - Ex-Anwalt Cohen gibt Lüge zu

Eigentlich müsste US-Präsident Trump beim G20-Gipfel gut gelaunt sein, doch sein früherer "Ausputzer" Michael Cohen dürfte ihm die Stimmung verdorben haben. Cohen hat eingeräumt, den Kongress bei den Russland-Ermittlungen belogen zu haben - aus …
Trump-Tower für Moskau - Ex-Anwalt Cohen gibt Lüge zu

Merkel verhinderte Seehofer-Kandidaten als Maaßen-Nachfolger

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte für den Chefposten im Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ursprünglich den CDU-Innenexperten Armin Schuster vorgesehen. Wie die dpa aus Koalitionskreisen erfuhr, scheiterte dieser Plan …
Merkel verhinderte Seehofer-Kandidaten als Maaßen-Nachfolger

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm.
Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Hunderte Migranten aus Mexiko kehren in die Heimat zurück

Sie können nicht mehr: Die ersten mittelamerikanischen Migranten kapitulieren an der US-Grenze. Viele von ihnen hatten sich spontan zum Marsch nach Norden entschlossen und stellen jetzt ernüchtert fest, wie entbehrungsreich und aussichtslos ihr …
Hunderte Migranten aus Mexiko kehren in die Heimat zurück

Talk bei Illner: Als Habeck und Spahn sich ums Kloputzen streiten, wird es bizarr

Bei Maybrit Illner im ZDF wurde erbittert über Hartz IV gestritten. Robert Habeck warf Jens Spahn vor, seine Argumente seien „armselig“ für einen, der Kanzler werden will.
Talk bei Illner: Als Habeck und Spahn sich ums Kloputzen streiten, wird es bizarr

Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise

Im Konflikt mit Russland schottet sich die Ukraine weiter ab. Kiew will gar keine russischen Männer mehr ins Land lassen. Mit Spannung wird der G20-Gipfel erwartet. Kommen von da Signale der Entspannung?
Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise

Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) widerspricht in der Flüchtlingspolitik der These von Friedrich Merz, die CDU habe die Menschen mit ihren Sorgen alleingelassen.
Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

Abschiebungen nach Syrien? Innenminister einigen sich

Abschiebungen ins Bürgerkriegsland Syrien sind wegen der dortigen Sicherheitslage umstritten. Jetzt haben sich die Innenminister der Bundesländer auf ein Vorgehen geeinigt.
Abschiebungen nach Syrien? Innenminister einigen sich

Attacke auf Hamburger Wohnhaus von Vizekanzler Scholz

Mehr als zehn vermummte Angreifer zünden Reifen an und schmeißen Farbgläser auf ein Hamburger Mehrfamilienhaus, in dem auch der Bundesfinanzminister eine Wohnung hat. Es wird eigentlich besonders bewacht. Wie konnte das passieren?
Attacke auf Hamburger Wohnhaus von Vizekanzler Scholz

Vizekanzler Olaf Scholz: Vermummte attackieren sein Haus

Eine Gruppe von etwa zehn Vermummten hat in der Nacht auf Freitag eine Attacke auf das Hamburger Wohnhaus von Vizekanzler Olaf Scholz verübt - sie entkamen unentdeckt.
Vizekanzler Olaf Scholz: Vermummte attackieren sein Haus

Maaßen-Nachfolger: Seehofer wollte wohl einen anderen - und scheiterte an Merkels brisantem Veto

Maaßens Stellvertreter wurde zu seinem Nachfolger. Offenbar wollte nicht einmal Horst Seehofer diese schmale Lösung: Angeblich scheiterte ein größerer Wurf an Angela Merkel - aus brisantem Grund?
Maaßen-Nachfolger: Seehofer wollte wohl einen anderen - und scheiterte an Merkels brisantem Veto

Vatikan-Akten enthüllen: Papst stimmte Mord an Nazi-Diktator Hitler zu

Bislang geheime Vatikan-Akten verraten: Papst Pius XII. stimmte der Ermordung von Nazi-Diktator Adolf Hitler zu. Interview mit Historiker Michael Hesemann.
Vatikan-Akten enthüllen: Papst stimmte Mord an Nazi-Diktator Hitler zu

EU sieht Chinas Engagement auf Balkan mit wachsender Sorge

Auch auf dem Balkan hat sich China mit Geld eingekauft. Die EU will nun genauer hinschauen, welche strategische Bedeutung die chinesischen Investitionen haben.
EU sieht Chinas Engagement auf Balkan mit wachsender Sorge

Neue Umfrage: SPD nur noch viertstärkste Partei - AfD zieht vorbei

Keine Mehrheit mehr für die GroKo - eine neue Wahlumfrage liefert vor allem für die SPD erschreckende Ergebnisse. Union, Grüne und AfD dürfen sich hingegen freuen.
Neue Umfrage: SPD nur noch viertstärkste Partei - AfD zieht vorbei