Aigner: Kein Interesse an Finanzministerium in München

+
Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU)

München - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat kein Interesse, als Finanzministerin in die bayerische Landespolitik zu wechseln. Das erfuhr der Münchner Merkur am Mittwochvormittag.

Nach Merkur-Informationen soll sie sich gegenüber Bekannten entsprechend geäußert haben. Entgegen bisherigen Meldungen wird sie wohl nicht Nachfolgerin des scheidenden Finanzministers Georg Fahrenschon.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare