„Sichere Herkunftsländer“: Grüne blockieren wohl Ausweitung - aus diesem Grund

Bundestag und Bundesrat entscheiden

„Sichere Herkunftsländer“: Grüne blockieren wohl Ausweitung - aus diesem Grund

Tunesien, Algerien und Marokko sollen zu „sicheren Herkunftsländern“ erklärt werden - so will es die Bundesregierung. Die Grünen bekräftigen allerdings ihren Widerstand. Sie können die Neuerung stoppen.
„Sichere Herkunftsländer“: Grüne blockieren wohl Ausweitung - aus diesem Grund
Trump streicht Top-Demokratin Flüge nach Europa - auch Außenminister Pompeo betroffen
Trump streicht Top-Demokratin Flüge nach Europa - auch Außenminister Pompeo betroffen
Guten Nachrichten für Schüler und Studenten: So will Regierung Bafög anpassen
Guten Nachrichten für Schüler und Studenten: So will Regierung Bafög anpassen
Hessen: Volker Bouffier will heute zum dritten Mal Ministerpräsident werden
Hessen: Volker Bouffier will heute zum dritten Mal Ministerpräsident werden
Volksabstimmung: So würden Briten jetzt entscheiden - Keine Lösung im Brexit-Streit in Sicht?
Volksabstimmung: So würden Briten jetzt entscheiden - Keine Lösung im Brexit-Streit in Sicht?

Stadtanzeiger

Zur Internetseite unserer Wochenzeitung

Meistgelesen

Probleme mit der Stadt: Ansiedlung von Veltins steht auf der Kippe
Probleme mit der Stadt: Ansiedlung von Veltins steht auf der Kippe
Stauproblem hat sich verschärft: NRW ist und bleibt Spitzenreiter
Stauproblem hat sich verschärft: NRW ist und bleibt Spitzenreiter
Neue Ampel bringt mehr Komfort für Radler und Fußgänger
Neue Ampel bringt mehr Komfort für Radler und Fußgänger
Glätte in Westfalen: Streifenwagen der Polizei in Lüdenscheid in Unfall verwickelt
Glätte in Westfalen: Streifenwagen der Polizei in Lüdenscheid in Unfall verwickelt
Auf Kölner Möbelmesse: Kettler blickt positiv in die Zukunft - mit Video
Auf Kölner Möbelmesse: Kettler blickt positiv in die Zukunft - mit Video

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Dubiose Partei-Gelder: AfD legt Namen von Spendern vor

Nach den dubiosen Spenden aus der Schweiz an die AfD hat die Partei der Bundestagsverwaltung die Namen von 14 EU-Bürgern vorgelegt, die hinter den Zuwendungen stehen sollen.
Dubiose Partei-Gelder: AfD legt Namen von Spendern vor

Nach der verlorenen Brexit-Abstimmung - was passiert jetzt?

Das britische Unterhaus hat am Dienstag den Brexit-Deal mit der EU abgelehnt - nun droht ein chaotischer Austritt.
Nach der verlorenen Brexit-Abstimmung - was passiert jetzt?

Heikle Themen bei Besuch von Heiko Maas in Moskau

17 Stunden für zwei Länder: Außenminister Maas besucht Russland und die Ukraine am selben Tag. Der Konflikt zwischen den beiden Ländern ist dabei aber nur eines von vielen heiklen Themen.
Heikle Themen bei Besuch von Heiko Maas in Moskau

Anschlag auf Polizeiakademie: Terror in Kolumbien

Zuletzt war es in dem Land friedlicher geworden, doch jetzt ist der Terror zurück in Bogotá. Ein Mitglied der linken ELN-Guerilla soll hinter dem Attentat stecken. Ob er auf Befehl oder eigenmächtig handelte, ist noch unklar.
Anschlag auf Polizeiakademie: Terror in Kolumbien

Hessens Regierungschef Bouffier tritt zur Wiederwahl an

Hält die knappe Mehrheit von Schwarz-Grün im hessischen Landtag? Bei der Wahl des Ministerpräsidenten muss sich das Bündnis beweisen. Bouffier braucht die Stimmen aller 69 Abgeordneten von CDU und Grünen, um weiterregieren zu können.
Hessens Regierungschef Bouffier tritt zur Wiederwahl an

Aus den anderen Ressorts

RTL-Dschungelcamp 2019: Leila Lowfire oben ohne - Sind DIESE Brüste echt? Fans glauben es zu wissen

RTL-Dschungelcamp 2019: Leila Lowfire oben ohne - Sind DIESE Brüste echt? Fans glauben es zu wissen

Frau von Dschungelcamp-Star ist tot - sie wurde nur 49 Jahre alt

Frau von Dschungelcamp-Star ist tot - sie wurde nur 49 Jahre alt

Dschungelcamp 2019 hat weniger als fünf Millionen Zuschauer: tz analysiert die Dschungel-Krise

Dschungelcamp 2019 hat weniger als fünf Millionen Zuschauer: tz analysiert die Dschungel-Krise

Dschungelcamp 2019: Was steckt hinter Bastian Yottas „drei Uni-Abschlüssen“? 

Dschungelcamp 2019: Was steckt hinter Bastian Yottas „drei Uni-Abschlüssen“?