Messerangriff bei der Lebensmittelausgabe - zwei Männer verletzt

+
Symbolbild

Porta Westfalica - Bei einer Messerattacke vor der Lebensmittelausgabe für Bedürftige in Porta Westfalica sind am Freitag zwei Männer schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei des Kreises Minden-Lübbecke wurde der mutmaßliche Angreifer kurze Zeit später an einem Bahnhof im Stadtteil Hausberge festgenommen. Der 52-Jährige leistete keinen Widerstand. 

Warum er die 45 und 54 Jahre alten Männer in der Portaner Tafel angriff und verletzte, ist laut Mitteilung von Freitag noch offen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare