1. Soester Anzeiger
  2. Nordrhein-Westfalen

Zusammenstoß mit Wagen eines 45-Jährigen aus Hamm: Sechs Verletzte bei Unfall

Erstellt:

Kommentare

Ein 45-jähriger Autofahrer aus Hamm ist auf einer Kreuzung in Selm mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Sechs Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Selm / Hamm - Bei einem Autounfall sind am Samstagnachmittag sechs Personen leicht verletzt worden. Darunter ist auch ein 45-Jähriger aus Hamm und seine drei Beifahrerinnen im Alter von 7 bis 39 Jahren, teilte die Polizei mit.

Der Wagen des Hammers war auf der Kreuzung Werner Straße / Cappenberger Damm in Selm (NRW) mit dem Pkw eines 81-Jährigen aus Nordkirchen zusammengestoßen. Auch die beiden Insassen des anderen Wagens wurden leicht verletzt.

Unfall in Selm: Pkw müssen abgeschleppt werden

Der Rettungsdienst brachte die Verletzen in umliegende Krankenhäuser. Die beiden Fahrzeuge waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf insgesamt 45.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme musste der Cappenberger Damm in Fahrtrichtung Cappenberg mehrmals voll gesperrt werden. Nach knapp einer Stunde war die Unfallstelle geräumt.

In Sprockhövel hat ein betrunkener Sportwagenfahrer ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Ein Wohnhaus wurde durch umherfliegende Trümmerteile schwer beschädigt.

Auch interessant

Kommentare