Zoll stellt Drogen im Wert von 800.000 Euro sicher

Münster - Rauschgift im Wert von rund 800.000 Euro haben Zollfahnder im Bereich der Autobahn 30 in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gefunden.

Das teilte das Zollfahndungsamt Essen am Freitag mit. Die A30 verbindet im Westen Holland mit Niedersachsen, führt kurz durch NRW und trifft bei Osnabrück auf die A1. Weitere Details und Hintergründe zu dem Fund vom Donnerstag will der Zoll am Montag vorstellen. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare