Lernen via Smartphone

Youtube-Tutorials für Schüler boomen

+

Köln/Remscheid - Lernvideos zum Unterricht sind bei jungen Leuten zunehmend angesagt. Meistens werden die Filmchen auf Youtube angeboten.

Die kurzen Tutorials sind locker und einfach präsentiert, oft gratis - und sie werden millionenfach geklickt. Der "Mathe Youtuber" Daniel Jung gehört zu den bekanntesten Online-Tutoren, er hat mehr als 2000 Videos kostenlos ins Netz gestellt. "Komplexer Stoff, leicht erklärt in wenigen Minuten. Kleine Portionen, die gut kombinierbar sind", erklärt Jung der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

Gefragt bei jungen Leuten sind auch "TheSimpleClub" oder "Wissen2Go". Solche Youtube-Videos könnten sinnvolle Ergänzung sein, sagt der Vorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann. Allerdings: "Der Markt ist so unübersichtlich, dass keine allgemeine Aussage zu deren pädagogischer Qualität getroffen werden kann." - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare