WDR-Fest auf der Landesgartenschau

Hemer. Anlässlich der NRW-Landesgartenschau präsentiert sich das WDR-Studio Siegen am Samstag, 28. August 2010 auf dem neuen Landschaftspark-Gelände in Hemer. Auf der großen Bühne vor der modernen Konzerthalle erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Musik, Theater und WDR-Promis.

 Durch die Veranstaltung führen die beiden Lokalzeit-Moderatoren Anne Willmes und Denis Stephan. Benni Beimer und Iffi Zenker aus der Lindenstraße Das Programm beginnt nachmittags um 14 Uhr mit einem Auftritt der Kinder-Rockband TIL. Die drei 12-Jährigen haben schon eine große Fangemeinde im Sauerland. Regionalen Rock bietet auch die Band A 45 (16, 19.15 und 21 Uhr). Auf Schlagerfans warten Jürgen Renfordt (15.20 Uhr), Ireen Sheer (17.30 Uhr) und Bernd Clüver (20.15 Uhr). Natürlich werden auch die Maus mit ihrer Show und die Stars aus den WDR-Fernsehserien Lindenstraße, Verbotene Liebe und Die Anrheiner mit von der Partie sein: Die Autogrammstunde mit Verena Zimmermann und Sebastian Schlemmer („Verbotene Liebe“) beginnt um 16.15 Uhr. Mit Rebecca Simoneit-Barum alias Iffi Zenker und Moritz A. Sachs alias Klaus Beimer aus der „Lindenstraße“ können die Besucher dann ab 18.15 Uhr ein Pläuschchen halten. "Traumzirkus" Premiere beim WDR-Fest feiert die Gruppe „Traumzirkus“ aus Marsberg. Geistig behinderte Menschen präsentieren Jonglage- und Tanznummern in hoher Perfektion. Und damit das Publikum etwas zum Lachen hat, reisen die „von der Leyens“ und „Sarko de Funès“ alias René Steinberg und Maria Grund-Scholer von WDR 2 an.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare