Voller Schulbus landet auf glatter Straße im Graben

BRILON/MESCHEDE - Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Mittwoch im Sauerland ein Schulbus mit 30 Kindern von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Weder der Fahrer noch die Schüler wurden verletzt, wie die Polizei in Meschede mitteilte.

Die Schüler hätten ihre Eltern informiert, die dann die Weiterfahrt organisierten. Der Bus war am Morgen auf einer Kreisstraße bei Schneefall auf den Seitenstreifen geraten und dann in den Graben abgerutscht. Technische Mängel wurden nicht festgestellt. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare