Flughafen Düsseldorf

Zoll stellt Tassen mit Nazisymbolen sicher

+

DÜSSELDORF - In den vergangenen Tagen hat der Zoll zunehmend Kaffeebecher mit verbotenen Nazisymbolen gefunden - in den Koffern von Urlaubsheimkehrern von der Schwarzmeerküste.

Lesen Sie auch:

- Möbelhaus verkauft Tassen mit Hitler-Motiv

- Hitler-Tassen: Staatsschutz ermittelt

-Geschichtsmuseum an Hitler-Tasse interessiert

- China entschuldigt sich für Hitler-Tasse bei Zurbrüggen

Die vom Zoll sicher gestellten Tassen zeigten etwa Hitler oder auch das Hakenkreuz, berichtete der Sprecher des Hauptzollamts Düsseldorf, Michael Walk, am Donnerstag. Derartige Mitbringsel würden derzeit offenbar verstärkt in Touristenorten an der Schwarzmeerküste zum Kauf angeboten.

"Deutsche Touristen haben nichts besseres zu tun, als die Dinger mitzubringen", sagte Walk. Nach der Sicherstellung der Tassen würden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare