Ungewöhnliche Liaison in Ostwestfalen: Henne liebt Schaf

+
Henne Elfriede kuschelt gern mit Schaf Ilse.

HIDDENHAUSEN - Das ostwestfälische Hiddenhausen ist Schauplatz einer ungewöhnlichen Liebesbeziehung: Die Henne Elfriede hat dort mit dem Schaf Ilse angebandelt – und klettert jede Nacht auf den wolligen Rücken der Angebeteten.

Der Altersunterschied macht ihnen nichts aus, Ilse ist drei, Elfriede ein knappes halbes Jahr alt. So lange dauert auch schon die Liaison der beiden auf einem privaten Bauernhof. „Wenn es dunkel wird und die anderen Hühner in den Stall gehen, klettert Elfriede auf Ilses Rücken und kuschelt sich ein“, erzählte der Sohn der Familie, Adam Meinhold. Manchmal reitet die Henne auch auf Ilse über die Weide.

„Entscheidend war wohl die erste Prägung“, sagt Meinhold. Elfriede war das einzige überlebende Küken, und die Mutter hat sich nicht gekümmert. „Ich habe versucht, das Küken einzufangen, aber Elfriede ist immer abgehauen.“ Damals waren die Schafe in der Nähe des Hühnerstalls. Als Ilse schlief, kletterte Elfriede auf ihren Rücken und machte es sich bequem.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare