1. Soester Anzeiger
  2. Nordrhein-Westfalen

17-Jähriger stirbt bei Unfall: Jugendlicher rast mit Auto des Vaters vor Baum

Erstellt:

Von: Michael Neumann, Daniel Schinzig

Kommentare

Bei einem Unfall mit dem Auto seines Vaters in Unna starb ein 17-jähriger Jugendlicher.
Bei einem Unfall in Unna starb ein 17-jähriger Jugendlicher. © Michael Neumann

Schreckliches Unglück in Unna: Ein 17-Jähriger prallte mit dem Auto seines Vaters frontal gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle.

Unna - In der Massener Heide in Unna (NRW) gab es in der Nacht auf Dienstag (31. Januar) einen tragischen Unfall: Ein 17-Jähriger krachte mit dem Auto seines Vaters frontal gegen einen Baum. Er überlebte den Zusammenstoß nicht.

17-Jähriger stirbt bei Unfall: Jugendlicher rast mit Auto des Vaters vor Baum

Gegen 2 Uhr verlor der 17-Jährige auf der Massener Heide in der Nähe der A1 in einer Kurve die Kontrolle über das Auto. Er fuhr geradeaus über eine asphaltierte Bushaltestelle und prallte frontal gegen einen Baum.

Erste Erkenntnisse der Polizei lassen den Schluss zu, dass der Jugendliche sehr schnell unterwegs war. Wie stark der Aufprall gewesen sein muss, wird durch den komplett zerstörten Pkw ersichtlich. Der Motorblock lag mehrere Meter hinter dem Wagen auf einer Wiese.

Ebenfalls im Kreis Unna gab es einen schweren Brand in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung. Bei einem Feuer starben zwei Menschen, ein weiterer wurde lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant

Kommentare