Mit Pfefferspray attackiert und Mercedes geraubt

+

Unna - Ein schwarzer Mercedes wurde am frühen Donnerstagmorgen um 1.20 Uhr vom Parkplatz eines Gastronomiebetriebes an der Kamener Straße in Unna geraubt.

Der Besitzer stand neben seinem Fahrzeug, als ihm Unbekannte plötzlich Pfefferspray in die Augen sprühten. Der oder die Täter flüchteten anschließend mit dem PKW des Geschädigten. 

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes G 63 AMG. Zur Tatzeit befanden sich die Kennzeichen BO - XD 632 an dem PKW. 

Der Geschädigte wurde durch das Pfefferspray verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter Telefon 02303/921 3120 oder 921 0.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare