TV-Serien: So sehen Sie Ihre Helden jederzeit zu Hause

+
Bei spannenden TV-Serien fiebern die Fans richtig mit ihren Helden.

Gute TV-Serien sind echte Straßenfeger. Fans verpassen keine Folge von Krachern wie „Breaking Bad“ oder „Game of Thrones“ und trauern, wenn die Staffel zu Ende ist. Wir sagen Ihnen, wie Sie Walter White und Jon Snow auch dann verfolgen können, wenn sie nicht mehr im normalen Programm zu sehen sind.

TV-Serien auf DVD oder BlueRay

Fast alle Produktionsfirmen veröffentlichen ihre TV-Serien auf DVD oder BlueRay. So haben Sie die Chance, Ihre Helden immer wieder zu sehen. Allerdings werden die meist aus mehreren DVDs bestehenden Sets immer erst in den Handel gebracht, nachdem die aktuelle Staffel im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Damit wollen die Firmen verhindern, dass die Einschaltquoten sinken. Wenn die Serie allerdings gar nicht im deutschen Free-TV läuft, stehen die Chancen nicht schlecht, dass eine aktuelle Staffel früher veröffentlicht wird.

Bei mehreren Staffeln von mehreren Lieblingsserien kann der Platz im DVD-Regal schnell knapp werden. Sehen Sie sich daher nach einer gut sortierten Videothek in Ihrer Nähe um. Viele Erfolgsserien gelangen in den Verleih – so genießen Sie immer die neuesten Folgen, ohne dass Ihr Regal aus allen Nähten platzt. Zudem ist die Ausleihe von Serien billiger als der Kauf. Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass andere Kunden schneller sind als Sie und Ihnen die neueste Ausgabe Ihrer TV-Serie wegschnappen.

Serien per Stream online schauen

Immer mehr Serien-Junkies nutzen inzwischen das Internet, um mitzufiebern. Das funktioniert über sogenannte Streams. Dabei wird ein Film oder eine Serienfolge nicht auf den Computer heruntergeladen, sondern gleichzeitig abgerufen und angesehen. In etwa funktioniert das so, als würde der Anbieter bei sich eine DVD abspielen und Sie den Film bei sich zu Hause sehen. Im Netz gibt es inzwischen Online-Videotheken, die auch TV-Serien im Programm haben.

Oft bieten die Streaming-Portale eine Flatrate an. Dabei zahlen Sie monatlich einen festen Betrag und können dann schauen, was und solange Sie wollen. Allerdings werden bei diesen Portalen die aktuellen Staffeln der TV-Serien erst freigeschaltet, wenn sie im Fernsehen gelaufen sind. Zudem unterscheiden sich die Anbieter erheblich im Umfang des Angebots und der Aktualität der Filme. Lesen Sie daher im Vorfeld Testergebnisse, um herauszufinden, welcher Anbieter zu Ihnen passt.

Achten Sie außerdem darauf, dass Ihre Internetverbindung schnell genug ist, um die Filme so zu laden, dass sie ruckelfrei und fließend laufen. In der Regel reicht eine Breitbandverbindung mit mindestens zwei Megabit pro Sekunde aus. Wenn Sie Ihre Lieblings-TV-Serie außerdem nicht nur auf dem Computer oder dem Tablet genießen wollen, sollten sowohl der Fernseher als auch das Empfangsgerät einen HDMI-Eingang haben. Damit gewährleisten Sie eine gute Übertragung. Die meisten Tablets, Laptops oder Computer sind damit genauso ausgerüstet wie WLAN-fähige DVD- oder BlueRay-Player. Sie müssen nur das Kabel einstecken müssen und die TV-Serie läuft auf dem großen Bildschirm.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare