Trauerbeflaggung für Opfer des Anschlags in Manchester

+

Düsseldorf - Zum Zeichen der Trauer für die Opfer des Terroranschlags von Manchester wehen die Flaggen vor den Gebäuden des Landes in Nordrhein-Westfalen auf halbmast.

"Unsere Anteilnahme gilt den Opfern dieses schrecklichen Anschlags und deren Angehörigen", erklärte Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch, der die eintägige Trauerbeflaggung anordnete. 

Auch vor Bundesgebäuden wurde auf Anordnung von Bundesinnenministers Thomas de Maizière (CDU) halbmast geflaggt. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare