Totes Mädchen in Köln - Mutter und Freund verhaftet

+
Rettungskräfte besprechen sich am in einem Park in Köln.

KÖLN - Nach dem Tod eines kleinen Mädchens in Köln sind die 20 Jahre alte Mutter und deren 23-jähriger Freund vorläufig festgenommen worden. Die Ermittlungen der Mordkommission dauerten aber noch an, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Wie die Zweijährige zu Tode kam, wollte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen nicht sagen. Auch die Hintergründe der Tat blieben zunächst im Dunkeln. Die Leiche des Kindes war am Freitagabend im Kölner Norden gefunden worden. Die Mutter hatte die Kleine zuvor als vermisst gemeldet. Polizisten und Feuerwehrleute durchkämmten daraufhin stundenlang eine Parkanlage um einen Spielplatz. Auch Spürhunde waren im Einsatz, Anwohner wurden befragt. Das tote Kind lag laut Polizei im Freien, nur wenige hundert Meter vom Spielplatz entfernt. - lnw

Lesen Sie mehr zum Thema HIER.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare