Ursache zunächst unklar

Toter und Verletzter bei Wohnungsbrand in Kreuztal

+

KREUZTAG - Bei einem Feuer in einer Wohnung in Kreuztal ist in der Nacht zum Samstag ein Mann ums Leben gekommen, ein zweiter wurde schwer verletzt. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar, wie die Staatsanwaltschaft Siegen mitteilte.

Es gebe bislang keine Hinweise auf Fremdverschulden, betonten die Ermittler. Man gehe derzeit von einem tragischen Unglücksfall aus. Das Feuer richtete in der Wohnung in einer städtischen Sozialunterkunft nur geringen Schaden an, die anderen Wohnungen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Der 57 Jahre alte Wohnungsinhaber erlitt bei dem Brand schwere Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Er konnte zunächst nicht von der Polizei befragt werden. Die genaue Todesursache seines 51 Jahre alten Gastes soll eine Obduktion klären. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare