Polizei ermittelt

Toter und Schwerverletzter  in Düsseldorf entdeckt

+
Symbolbild

Düsseldorf - Auf einer Straße in Düsseldorf ist am Mittwochmorgen eine Leiche gefunden worden. In einer Wohnung an der Fundstelle entdeckte die Polizei außerdem einen schwer verletzten Mann, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Der 52-Jährige, der tot auf der Straße lag, soll nach Zeugenaussagen zuvor aus dem Fenster der Wohnung gestürzt oder gesprungen sein. Der Mann in der Wohnung ist durch Gewalt verletzt worden. 

Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Ob der Tote und der Schwerverletzte verwandt sind, war zunächst unklar. "In der Wohnung befand sich neben dem über 80 Jahre alten Mann auch eine ältere Frau", erklärte ein Polizeisprecher.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare