Sechs Minuten Stille im Radio

Stromausfall im WDR-Funkhaus in Köln

+

KÖLN - Ein Stromausfall im Funkhaus des Westdeutschen Rundfunks hat am Dienstagmorgen für sechs Minuten totale Funkstille in allen WDR-Hörfunkprogrammen gesorgt.

Wie ein WDR-Sprecher in Köln mitteilte, war das Hörfunksendezentrum von dem massiven Stromausfall betroffen. Es konnten keine Signale mehr zu den Sendern herausgehen. Die Havariesysteme seien erst nach sechs Minuten hochgefahren.

Die Sendepause von 9.45 bis 9.51 Uhr fiel vielen Hörern im Land auf, wie der Sprecher sagte. Vor allem via Internet gab es zahlreiche Nachfragen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare