Piloten-Streik: Ausfälle in Düsseldorf und Köln

+
Die Vereinigung Cockpit ruft am Montag Piloten der Lufthansa zum Streik auf. Auch in NRW fallen Flüge aus.

[Update 13.30 Uhr] DÜSSELDORF/ KÖLN - Die neue Woche beginnt für Lufthansa-Passagiere in NRW mit einem neuen Streik. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat die Piloten der Lufthansa für heute zu einem Ausstand aufgerufen.

Mehr zum deutschlandweiten Piloten-Streik lesen Sie hier:

- Streik: Lufthansa streicht 1350 Flüge

An den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sind am Montag wegen des Pilotenstreiks bei der Lufthansa 25 Flüge ausgefallen. Am Dienstag würden an den beiden größten Airports von NRW voraussichtlich 52 Starts und Landungen annulliert, erklärten Sprecher beider Flughäfen.

Insgesamt war jedoch nur ein kleiner Teil der Verbindungen betroffen: In Düsseldorf standen am Montag insgesamt 570 Flüge im Plan, in Köln/Bonn waren es 194.

Auch ein Streik bei der Bahn in Belgien traf am Montag Reisende in Nordrhein-Westfalen. Alle Thalys-Züge auf der deutschen Strecke von und nach Brüssel und Paris fuhren nicht. Am Dienstag führen die deutschen Züge wieder nach Plan, erklärte das Unternehmen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare