Bahn entgleist

Düsseldorf: Zehn Verletzte bei Straßenbahn-Unfall

+

[Update, 12.40 Uhr] DÜSSELDORF - Bei einem Straßenbahn-Unfall in Düsseldorf sind am Freitagmorgen zehn Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. Aus ungeklärter Ursache war die Bahn in einer Wendeschleife nahe der Universität entgleist. Ein Wagen fiel dabei um.

Aus ungeklärter Ursache war die Bahn gegen elf Uhr in einer engen Linkskurve auf dem Weg Richtung Universität entgleist. Ein Wagen fiel dabei um, wie die Feuerwehr mitteilte.

Möglicherweise sei eine defekte Weiche die Ursache

Nach Angaben des Verkehrsunternehmens Rheinbahn kann die Straßenbahn in der 90-Grad-Kurve nur sehr langsam fahren. Möglicherweise sei eine defekte Weiche die Ursache für die Entgleisung, sagte eine Rheinbahn-Sprecherin der dpa. Eine zweite Bahn sei aber nicht an dem Unfall beteiligt gewesen.

Innerhalb von 30 Minuten wurden alle Fahrgäste befreit

Nach etwa 30 Minuten hatten die Rettungskräfte alle Fahrgäste aus dem umgekippten Wagen befreit. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wegen der Rettungsarbeiten gab es erhebliche Verkehrsstörungen in dem Bereich. - lnw

Straßenbahn-Unfall in Düsseldorf

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare