Sie lag in einer Blutlache

Was steckt dahinter? Passant findet tote Frau in Duisburger Café

+

Duisburg - Schrecklicher Fund in Duisburg. Ein Passant sah durch die Glasfront eines Cafés eine regungslose Person, die in einer Blutlache lag. Der Notarzt konnte nichts mehr für die Frau tun.

In einem Duisburger Café ist eine Frauenleiche entdeckt worden. Unklar sind die Umstände des Todes, dies müsse noch ermittelt werden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Kriminalpolizei sei mittlerweile in die Klärung des Falls involviert worden.

Ein Anrufer hatte die Einsatzkräfte am Mittwochvormittag alarmiert. Er hatte durch die Glasfront des Cafés eine leblose Person in einer Blutlache gesehen. 

Die Feuerwehr öffnete die verschlossene Eingangstür. Ein Notarzt bestätigte den Tod der Frau. Mehrere Medien hatten über den Leichenfund in einem Gebäude am Duisburger Innenhafen berichtet.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare