Schussattacke auf Mann in Düsseldorf - Verdächtiger festgenommen

DÜSSELDORF - Einen Tag nach einer lebensgefährlichen Schussattacke auf einen Mann in Düsseldorf hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Er sei 48 Jahre alt und im Kreis Recklinghausen überführt worden, berichtete die Düsseldorfer Polizei am Donnerstag.

Er soll insgesamt dreimal auf das Opfer geschossen haben. Der 36 Jahre alte Kölner sei mittlerweile außer Lebensgefahr. Er war am Mittwoch am Stadtrand von Düsseldorf gefunden worden. Von einem Parkplatz aus hatte er sich auf eine Straße geschleppt und auf sich aufmerksam gemacht. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Weitere Einzelheiten wollten die Ermittler erst am Freitag nennen. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare