Schrott brennt im Duisburger Hafen

DUISBURG - Zu einem Löscheinsatz im Hafen ist die Duisburger Feuerwehr am Freitagabend ausgerückt. Auf dem Gelände einer Recyclingfirma auf der Schrottinsel standen Metallabfälle in Flammen.

Ein Feuerwehrsprecher rechnete mit einem Einsatz bis in die Morgenstunden. Menschenleben waren nach ersten Erkenntnissen nicht in Gefahr. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare