Paderborn erwartet 40.000 Gäste beim 115. Deutschen Wandertag

+
Die Organisatoren rechnen zum 115. Deutschen Wandertag mit etwa 40.000 Gästen.

Paderborn - Unter dem Motto "Wandern an Quellen" haben am Mittwoch im ostwestfälischen Paderborn die Veranstaltungen des 115. Deutschen Wandertages begonnen.

Bis Montag werden rund 40 000 Wanderfreunde aus ganz Deutschland im Paderborner Land erwartet. Offizielle Eröffnung ist am Donnerstagabend.

174 Wanderungen und 78 Kulturveranstaltungen

Mit 174 geführten Wanderungen rund um die Quellen von Ems und Lippe sowie zahlreichen 78 Kulturveranstaltungen gilt das Treffen als eines der größten Wandertreffen der Welt, wie der Veranstalter am Mittwoch mitteilte.

Höhepunkte sind eine Tourismusbörse am Donnerstag und Freitag sowie am Sonntag ein Festumzug durch die Innenstadt mit rund 12 000 Teilnehmern und 19 Musikkapellen.

Die Abschlussveranstaltung ist am Montag im Barockgarten des Paderborner Stadtteils Schloß Neuhaus geplant.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare