Rentner liegt auf Gleisen und wird überfahren

+
Symbolbild

Meschede - Ein 83 Jahre alter Mann ist am Samstag von einer Regionalbahn im Sauerland überrollt und schwer verletzt worden.

Nach Aussage des Zugführers und weiterer Zeugen lag der Mann am Nachmittag auf der Strecke Hagen - Winterberg in Höhe Meschede-Laer im Gleisbett. Trotz Notbremsung konnte der Zug nicht rechtzeitig halten. 

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen. "Die Hintergründe sind überhaupt noch nicht geklärt", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Meschede. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare