Rekowski neuer rheinischer Präses - Schneider verabschiedet

+
Manfred Rekowski (links) übernimmt die Leitung der rheinischen Kirche von seinem Vorgänger Nikolaus Schneider.

DÜSSELDORF - Der neue Präses Manfred Rekowski hat offiziell die Leitung der rheinischen Kirche übernommen, der zweitgrößten evangelischen Landeskirche in Deutschland.

Im Beisein von Geistlichen und Politikern wurde Rekowski am Sonntag in einem Gottesdienst in Düsseldorf ins Amt eingeführt. Zugleich wurde sein Vorgänger Nikolaus Schneider nach zehn Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Schneider bleibt noch bis 2015 Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).-dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare