Räuber bedroht Verkäuferin mit Pistole und flüchtet mit Bargeld

+

Telgte - Ein bewaffneter Räuber hat in Telgte (Kreis Warendorf) einen Supermarkt überfallen und Bargeld gestohlen.

Wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte, bedrohte der Mann eine 18 Jahre alte Verkäuferin mit einer Pistole. 

Da die junge Frau ihm dennoch kein Bargeld gab, griff der Mann selbst in die Kasse und floh am Montagabend mit der Beute. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare