600 neue Arbeitsplätze

Post startet Bau eines Paketzentrums in Bochum

+

Bochum - Gut eineinhalb Jahre nach dem Kauf eines Grundstücks auf dem ehemaligen Opel-Werksgelände in Bochum beginnt die Deutsche Post DHL mit dem Bau eines großen Paketzentrums.

Am Montagvormittag läutet das Unternehmen mit dem Spatenstich den Start der Bauarbeiten für das Großprojekt ein. 

Nach der voraussichtlichen Fertigstellung der Anlage im Herbst 2019 sollen an dem neuen Standort bis zu 50.000 Sendungen pro Stunde bearbeitet werden können und 600 feste neue Jobs entstehen. 

Hintergrund des Ausbaus ist der anhaltende Boom im Onlinehandel und das mit ihm florierende Paketgeschäft. Für die Post ist der Bereich eine der erfolgreichsten und wachstumsstärksten Unternehmenssparten. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare