Polizei sucht Mann mit Foto

1500 Euro erbeutet: Wer kennt diesen Handtaschendieb?

+

Hagen - Eine 64 Jahre alte Frau traf am 6. Juli gegen 17.15 Uhr in einem Supermarkt in Hagen eine Nachbarin und die beiden kamen ins Plaudern. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Portemonnaie der Frau in einem Jutebeutel am Einkaufswagen. Als sie wenig später an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollte, war die Börse verschwunden.

Ein bislang unbekannter Täter hatte die günstige Gelegenheit genutzt, bei dem Diebstahl etwa 400 Euro Bargeld und eine EC-Karte erbeutet und wenige Minuten später weitere 1100 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben. 

Bei dem Auszahlungsvorgang machte die Überwachungskamera ein Foto vom mutmaßlichen Täter und ein Richter erließ nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung. 


Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit dem abgebildeten Mann geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02331-986 2066.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare