Plakat-Panne: Wahlwerbung für Jürgen Rüttgers

+

MÖNCHENGLADBACH - Jürgen Rüttgers auf einem Wahlkampfplakat - bin ich denn im falschen Film, mögen sich Passanten in Mönchengladbach gefragt haben. Da lächelte der frühere NRW-Ministerpräsident und CDU-Mann in Übergröße die Passanten an und warb um Wählerstimmen. Für die Landtagswahl 2010.

Eine Firma hatte vergessen, zwei alte Plakate großflächig mit weißem Papier zu überkleben, sagte ein Sprecher der Stadt Mönchengladbach. Einen Tag nach dem peinlichen Fauxpas sollte Rüttgers am Mittwoch verschwinden. Hannelore Kraft (SPD) gleich daneben übrigens auch.

Die Firma hatte die Wahlwerbetafeln für die Bundestagswahl aufgestellt. "Unser Ministerpräsident. Kompetenz entscheidet", steht auf dem Rüttgers-Plakat. Daneben seine Herausforderin Hannelore Kraft, damals noch mit anderer Haartracht. Alles Makulatur: Als erste Frau schaffte Kraft 2010 den Sprung auf den Regierungschefsessel in Nordrhein-Westfalen. Rüttgers dagegen ist nach seiner Niederlage damals politisch von der Bildfläche verschwunden. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare