Plagiatsaffäre: Schavan gibt sich kämpferisch

BERLIN/DÜSSELDORF - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) gibt sich kämpferisch: Sie  will auch dann wieder für den Bundestag kandidieren, wenn an der Uni Düsseldorf am Dienstag offiziell ein Verfahren zur Aberkennung ihres Doktortitels eingeleitet werden sollte.

 In der Wissenschaft gibt es heftigen Streit über die Korrektheit des Verfahrens. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare