Pizzabäcker schlägt mit Nudelholz zu

HERFORD - Mit Nudelholz und Dachlatte haben am Sonntagabend ein Pizzabäcker und ein Auslieferungsfahrer in Herford einen Passanten zusammengeschlagen.

Wie die Polizei am Ostermontag mitteilte, war der 33-jährige Fußgänger zuvor mit dem Pizzafahrer aneinandergeraten, weil dieser ihm mit dem Lieferwagen über den Fuß gefahren sei. Nach einem handfesten Disput ging der Fahrer zu Boden und holte sich umgehend Verstärkung von seinem Kollegen in der Pizzeria. Bei der folgenden Schlägerei wurde der 33-Jährige so zugerichtet, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die 44 Jahre alte Begleiterin des Mannes wurde durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare