Persönliche Geschenke für besondere Menschen

+
Sagen Sie einer vertrauten Person danke in Form eines persönlichen Geschenkes wie einer selbst zusammengestellten CD oder eines Kalenders.

Personen, die Ihnen nahestehen, verdienen persönliche Geschenke. Damit zeigen Sie zum Beispiel einer Freundin, dass Sie sie schätzen oder bedanken sich bei der Nachbarin fürs Blumengießen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie in kurzer Zeit Kalendern, Fußmatten und CDs den individuellen Schliff verleihen.

Eine Popcorn-Maschine für den Kinofan

Jeder kennt den Duft von frischem Popcorn im Kino. Nur die Wenigsten können wiederstehen. Vielleicht geht es Ihrer besten Freundin genauso. Mit einer Popcorn-Maschine kommt sie auch zu Hause in den Genuss. Eine Gravur am oberen Rand macht das Gerät zu einem ganz persönlichen Geschenk: Entscheiden Sie sich für ein Filmzitat oder benennen Sie die Maschine nach dem Lieblingskino Ihrer Freundin.

Persönlich und individuell wird Ihr Geschenk auch durch ein paar nette Worte: Wünschen Sie Ihrer Freundin einen guten Appetit und kombinieren das mit ihrem Kosenamen. Oder verfassen Sie eine Widmung, die zum Ausdruck bringt, was Sie an ihr besonders schätzen. Solche Gravuren können Sie meist direkt bei der Bestellung der Maschine im Internet veranlassen. Die gewünschten Worte werden einfach in ein dafür vorgesehenes Textfeld eingetragen.

Einen Foto-Kalender als persönliches Geschenk

Ein originelles und gleichzeitig persönliches Geschenk für die Oma ist ein Poster aller Enkelkinder als Jahreskalender. Jeden Tag erfreut sie sich am Anblick ihrer Familie. Wenn Sie viele Bilder haben, machen Sie eine Collage oder verschenken Sie einen zwölfseitigen Tischkalender.

Und so geht‘s: Sie benötigen die Fotos in digitaler Form. Speichern Sie sie auf Ihrem Computer oder einem Datenträger ab. Im Internet finden Sie verschiedene Anbieter. Bevor Ihre Bilder zum Einsatz kommen, wählen Sie die Art, Format, Material und Größe des Kalenders aus. Anschließend laden Sie Ihre Fotos mühelos hoch, fügen sie ein und positionieren sie.

Eine selbsterstellte CD – mit Erinnerungen verbunden

Stellen Sie für Ihre Schwester eine CD mit Liedern zusammen, die Sie mit ihr verbinden. Zur Titelmusik des Films „La Boum“ haben sie als Jugendliche getanzt. Gemeinsam feierten Sie am Strand zu „Macarena“. Jeder Song der CD steht für einen bestimmten Lebensabschnitt.

Für dieses persönliche Geschenk wird etwas technisches Know-How benötigt: Sofern Sie nicht über die gewünschten Titel verfügen, stehen Ihnen unterschiedliche Musik-Stores im Internet zur Verfügung. Der Kauf ist legal, jedoch kostenpflichtig. Wenn die Titel auf Ihrem PC abgespeichert sind, brauchen Sie einen CD- oder DVD-Brenner und eine geeignete Software. Diese ist oft bereits auf dem Computer vorinstalliert oder steht als Download im Internet zur Verfügung. Sind die Titel gebrannt, gestalten Sie noch ein persönliches Cover mit einem Foto von Ihnen beiden.

Einen Stern auf dem „Walk of Fame“ als Fußmatte

Steven Spielberg hat einen, Paul McCartney auch und sogar Mickey Mouse hat einen bekommen – einen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“ in Hollywood. Einen der echten Sterne können Sie nicht verschenken – aber als Fußmatte mit dem Namen Ihrer Nachbarin.

Widmen Sie ihr einen Stern für ihre Unterstützung, während Sie im Urlaub waren. Bedanken Sie sich dafür, dass sie Ihre Katze gefüttert und Ihren Briefkasten geleert hat. Statt ihres Namens können Sie sich auch für einen anderen Text entscheiden: „Heldin“ – da sie Ihren Pflanzen wieder zu neuer Kraft verholfen hat. Oder Sie wählen „Hier wohnt ein Engel“, weil sie immer für Sie da ist, wenn Sie Hilfe benötigen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare