Hauptbahnhof Dortmund

Störung beseitigt, Züge fahren wieder

DORTMUND - Eine Oberleitungsstörung sorgte am Vormittag für Verzögerungen und Zugausfälle im Dortmunder Hauptbahnhof. Betroffen waren vor allem die Regionalstrecken Richtung Hamm und Münster.

Reisende mussten über den Hauptbahnhof Bochum ausweichen. Laut Auskunft der Bahn konnte die Oberleitungsstörung um 9.55 Uhr behoben werden. Alle Züge fahren wieder, auch in den umliegenden Bahnhöfen soll es keine weiteren Störungen geben.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare