NRW.Bank warnt vor Verschärfung der Lage am Wohnungsmarkt

+
Vor dem Hintergrund steigender Bevölkerungszahlen warnt die NRW.Bank vor einer Verschärfung der Lage auf dem Wohnungsmarkt.

Düsseldorf  - Vor dem Hintergrund steigender Bevölkerungszahlen hat die NRW.Bank vor einer Verschärfung der Lage auf dem Wohnungsmarkt gewarnt.

Bezahlbarer und vor allem altersgerechter Wohnraum bleibe für Menschen mit geringem Einkommen weiter rar, heißt es in dem im Januar vorgelegten Wohnungsmarktbericht der Düsseldorfer Bank. 

Durch den Zuzug aus dem In- und Ausland stiegen die Einwohnerzahlen derzeit auch in Städten wie Essen, Mönchengladbach oder Solingen, die lange Zeit eher über Einwohnerverluste gelitten hätten. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare