Aktuelle Stunde

NRW-Landtag debattiert über "Scharia-Polizei"

Die selbst ernannte "Scharia-Polizei" in Wuppertal ist am Freitag ab 10 Uhr Thema einer Aktuellen Stunde des nordrhein-westfälischen Landtags.

DÜSSELDORF - Die selbst ernannte "Scharia-Polizei" in Wuppertal ist am Freitag ab 10 Uhr Thema einer Aktuellen Stunde des nordrhein-westfälischen Landtags. Sowohl die rot-grünen Regierungsfraktionen als auch CDU und FDP äußern sich in ihren Anträgen ans Parlament alarmiert über die islamistische Patrouille.

Ende vergangener Woche war bekanntgeworden, dass eine Gruppe verfassungsfeindlicher Salafisten in der Wuppertaler Innenstadt "Streife ging".

Die mit Warnwesten mit Scharia-Aufdruck ausstaffierte Gruppe propagierte islamisches Recht und führte Verhaltenskontrollen durch. Die Verfassungsschutzbehörden gehen von etwa 6000 Anhängern des gewaltbereiten Salafismus in Deutschland aus - davon etwa 1800 in Nordrhein-Westfalen. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare