Zeugen halfen dabei, den Täter zu finden

Nach Raubüberfall auf Seniorin - Polizei verhaftet ihren Dachdecker

+

Krefeld - Zehn Tage nach dem brutalen Raubüberfall auf eine 77 Jahre alte Frau in ihrer eigenen Wohnung hat die Polizei einen Mann verhaftet, der für die Seniorin als Dachdecker gearbeitet hat. Der 39-jährige Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten. Er sei geständig.

Die betagte Dame war von einem Maskierten in ihrer Wohnung überfallen, geschlagen und gefesselt worden. Der damals noch Unbekannte floh mit der Geldbörse der Frau. 

Zeugenhinweise führten zu dem 39-Jährigen aus Bremen, dessen DNA man auch an dem Seil fand, mit dem das Opfer gefesselt worden war. 

Der Mann wurde nach Angaben der Polizei am Freitag in seiner Heimat festgenommen. Er hat demnach schon ein Geständnis abgelegt. Das Geld habe er für Drogen gebraucht. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare