Motorradfahrer auf A46 tödlich verunglückt

+

Hückelhoven - Ein 30-Jähriger ist auf der Autobahn 46 bei Hückelhoven (Kreis Heinsberg) mit seinem Motorrad gestürzt und ums Leben gekommen.

Der Mann aus Geilenkirchen sei vermutlich zu schnell unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Montag mit. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und zog sich bei dem anschließenden Sturz tödliche Verletzungen zu. Die A46 war nach dem Unfall am Sonntagabend zeitweise in beide Richtungen gesperrt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare