S6 fährt ab Mittwoch wieder ohne Unterbrechung

+
Mit Beton wird in Essen ein alter Bergbaustollen unter der S-Bahn Strecke nach Essen Hauptbahnhof verfüllt. Der eingestürzte alte Stollen hatte die Bahnstrecke zum Absinken gebracht.

ESSEN - Die S-Bahnlinie 6 wird voraussichtlich zum Betriebsbeginn am Mittwoch wieder ohne Unterbrechung zwischen Köln und Essen fahren. Die Bauarbeiten zwischen Essen-Werden und Essen-Hauptbahnhof würden bis dahin abgeschlossen sein, sagte eine Bahnsprecherin am Montag.

Seit dem 20. März müssen Reisende auf diesem Abschnitt in Busse umsteigen. Grund waren durch Bergbauschäden entstandene Hohlräume unter der Strecke, die verfüllt werden mussten. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare