Mann in Gaststätte niedergeschossen

AACHEN - Bei einer nächtlichen Auseinandersetzung hat ein Mann in einer Aachener Kneipe einen Gast angeschossen und lebensgefährlich verletzt.

Nach dem Schützen werde gefahndet, teilte die Staatsanwaltschaft Aachen am Donnerstag mit. Nach einer Operation sei der Zustand des Opfers stabil. Der 1972 geborene Albaner sei in Aachen nicht gemeldet. Die Polizei vernehme Gäste, die während der Tat in der Gaststätte waren. "Zum Tathergang kann man nichts sagen", sagte Staatsanwalt Jost Schützeberg. Der Täter sei unbekannt. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare