Schwerer Verkehrsunfall - Autobahn Richtung Bremen dicht

DORTMUND - Auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen, kurz nach der Anschlussstelle Volmarstein, kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrbahn Richtung Bremen ist dort voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte.

Gegen 16.06 Uhr prallten bei Hagen auf der A1 in Richtung Bremen, kurz nach der Anschlussstelle Volmarstein, aus bisher noch nicht geklärter Ursache, drei Lkw und drei Autos zusammen. Nach ersten Erkenntnissen ist niemand verletzt.

An der Unfallstelle laufen Betriebsstoffe aus. Die Richtungsfahrbahn Bremen ist bedingt durch die Unfallmaßnahmen momentan voll gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Unfallstelle großräumig zu umfahren. - WA

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare