Leerer ICE entgleist in Köln - niemand verletzt

+
Symbolbild ICE

Köln - Auf einem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in Köln ist am Sonntagmorgen ein leerer ICE entgleist.

Verletzt wurde niemand. Der Zug blockiere jetzt aber ein Gleis in der Bereitstellungsanlage in Köln-Nippes, wodurch es vor allem im Fernverkehr zu Beeinträchtigungen und Verspätungen kommen könne, sagte ein Bahnsprecher. 

Es werde voraussichtlich noch bis Sonntagabend dauern, den Zug wieder auf die Schienen zu heben. Über den Zwischenfall hatte der WDR berichtet. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare