Lebenserwartung in NRW steigt weiter

+

Düsseldorf - Die Lebenserwartung der Menschen in Nordrhein-Westfalen hat sich weiter erhöht.

Neugeborene Mädchen werden durchschnittlich 82 Jahre und acht Monate alt, wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte. Im Vergleich zur letzten Berechnung vor zwei Jahren entspreche das einer Steigerung von einem Monat und 25 Tagen.

Männliche Säuglinge werden in NRW statistisch gesehen genau 78 Jahre alt - einen Monat und 14 Tage älter als vor zwei Jahren. NRW liegt damit leicht unter dem Bundesdurchschnitt. Bei neugeborenen Jungen liegt die Lebenserwartung in Deutschland bei 78 Jahren und vier Monaten, bei neugeborenen Mädchen beträgt sie 83 Jahre und zwei Monate.

Auch für ältere Menschen stieg die Lebenserwartung in NRW erneut: Männer, die heute 65 Jahre alt sind, haben statistisch gesehen noch 17 Jahre und sechseinhalb Monate vor sich, gleichaltrige Frauen werden sogar fast 86 Jahre alt. Bei der Berechnung der Lebenserwartung wird die Sterbewahrscheinlichkeit immer auf ein bestimmtes Alter bezogen.

Ältere Menschen hätten im Vergleich zu jüngeren bereits eine Vielzahl von Sterberisiken überlebt, erläuterten die Statistiker. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare