1. Soester Anzeiger
  2. Nordrhein-Westfalen

Ungewöhnliche Wahllokale in Dortmund: Wählen im Museum und am Friedhof

Erstellt:

Von: Florian Forth

Kommentare

In Dortmund werden zur Landtagswahl 2022 alltägliche Gebäude zu Wahllokalen umfunktioniert. Einige Orte stechen dabei jedoch heraus.

Dortmund – Zahlreiche Kandidaten aus Dortmund buhlen bei der Landtagswahl 2022 um die Gunst der Wähler. Die geben ihre Stimmen am Sonntag (15. Mai) in der Regel in einer herkömmlichen Schule, einer Begegnungsstätte oder einem anderen gewöhnlichen Ort ab. Doch auch in Dortmund gibt es einige besondere Gebäude, die nicht nur am Wahltag einen Besuch wert sind, weiß RUHR24.

Stadt:Dortmund
Wahl:Landtagswahl 2022
Übersicht:Wahllokale

Dortmund: Fast 400 Wahlräume gibt es für die NRW-Landtagswahl 2022

Die Zahl der Wahllokale in den vier Landtagswahlkreisen (111, 112, 113 und 1114) ist dabei beinahe unüberschaubar. Fast 400 Wahlräume sind über das gesamte Stadtgebiet von Dortmund verteilt. Von Brechten-Nord bis Syburg, von Holte bis Wickede.

Da kann man schnell den Überblick verlieren. In der Regel wählen die Dortmund aber in ihrem Viertel. Aber wer merkt sich schon, wo er zuletzt seinen Wahlschein ausgefüllt hat? Außerdem gibt es immer wieder Änderungen.

In großen Schulen werden zudem häufig mehrere Stimmbezirke zusammengelegt. Beispiel: In der Petri-Grundschule in der Innenstadt sind Wahllokale für gleich vier Stimmbezirke eingerichtet. Gleiches gilt für die Harkort-Grundschule in Hörde. Im Diestrich-Keuning-Haus in der Nordstadt kann für drei Stimmbezirke abgestimmt werden. Diese Wahlräume tauchen in der Karte nur auf, wenn man etwas weiter heranzoomt.

Dortmund: Karte zeigt alle Wahllokale für die Landtagswahl 2022 in NRW an

Die Einteilung der Wähler in den Stimmbezirken richtet sich nach der Meldeadresse. Wer also in Aplerbeck wohnt, kann wegen der unterschiedlichen Wahlkreise nicht einfach in Huckarde wählen gehen. Den Stimmzettel bekommt man außerdem nur in dem aufgedruckten Wahllokal ausgehändigt. Die Angaben zum richtigen Wahllokal findet sich auf der Wahlbenachrichtigung. Wählen darf man auch dann, wenn man diese verloren hat.

Hier das richtige Wahllokal in Dortmund finden:

In einem anderen Wahllokal im selben Stimmbezirk kann man nur dann abstimmen, wenn man sich vorab den Wahlschein besorgt hat. Diesen kann man auch am 15. Mai (Sonntag) noch persönlich in einem Wahllokal in seinem Wahlkreis ausfüllen und abgeben oder am Briefwahlbüro (Königswall 25 bis 27) abgeben.

Die Daten aller Wahllokale in Dortmund hat das Open-Data-Team der Stadtverwaltung am Donnerstag (5. Mai) veröffentlicht. Enthalten sind bei Klick auf das Icon neben Name und Adresse des Wahllokals auch die Nummer des Stimmbezirks, der Landtagswahlkreis und ob das Gebäude barrierefrei ist.

Landtagswahl 2022 in Dortmund: Besondere Wahllokale in der Stadt

Dabei haben einige Dortmunder richtig Glück: Sie dürfen in besonderen Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Unter den Top-Adressen dürfte unter anderem die Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen sein. Das Industriedenkmal ist eine unserer Top-Sehenswürdigkeiten in Dortmund.

Diese Wahllokale in Dortmund sind außergewöhnlich:

Speziell ist auch das Bürgerhaus Syburg. Es ist weit und breit das einzige Wahllokal im südlichsten Stadtteil von Dortmund und wird am Wahlsonntag sicher wieder zum Treffpunkt der Anwohner. Außerdem bietet sich von dort ein kleiner Abstecher zu Burgruine und Denkmal mit toller Aussicht an.

Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland - LWL-Industriemuseum Zeche Zollern.
Die Zeche Zollern in Dortmund ist offizielles Wahllokal bei der Landtagswahl 2022. © Rupert Oberhäuser/Imago

Zudem kann in Dortmund im Gartenverein „Ardeyblick“ mit Blick aufs BVB-Stadion wählen. Etwas morbideres Flair versprühen zwei weitere Wahllokale. Am Friedhof in Scharnhorst werden am Sonntag ebenfalls die Wahlurnen aufgestellt. In Huckarde kann man sein Kreuz sogar in einem Bestattungshaus machen.

In Umfragen zur Landtagswahl 2022 holt SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty aktuell auf. Wer noch nicht weiß, für welche Partei er stimmen will, dem kann der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl 2022 in NRW auf die Sprünge helfen.

Auch interessant

Kommentare