Landtag debattiert über WestLB-Milliarde

DÜSSELDORF - Der nordrhein-westfälische Landtag berät am Dienstag ab 12 Uhr  über die Restrukturierung der WestLB. Der Umbau wird das Land eine weitere Milliarde kosten.

Die Summe muss noch in den Haushalt 2012 eingestellt werden. Dazu bringt die Landesregierung einen Gesetzentwurf ins Parlament ein. Die CDU verlangt Aufklärung, woher das Geld kommen soll.

Die WestLB musste in der Finanzmarktkrise massiv gestützt werden. Nach Absprachen mit den EU-Wettbewerbshütern wird sie zum 30. Juni zerschlagen und verschwindet damit als Universalbank.

Die Milliarde wird für eine daraus hervorgehende Servicegesellschaft fällig, die allein dem Land NRW gehören wird. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare